Da wir von Profis aus der Swing Szene unterrichtet werden,
bitten wir euch um einen Kostenbeitrag von 40,-- Euro
pro Person für 5 Abende

(für Nicht Mitglieder 75,-- Euro)


…Teilnahme auch ohne fixen Partner möglich!!!


Swing ist der Überbegriff für mehrere Tänze die ihren
Ursprung in den 1930ger Jahren in den USA hatten.
Lindy Hop ist wohl der Bekannteste davon und gilt als
Vorläufer des Jives und Boogie-Woogies.

Dieser Lindy Hop Kurs ist für Anfänger geeignet und der perfekte
Einstieg in den Swing Tanz. Bringt Freunde und
Verwandte mit, dann ist auch der Spaßfaktor garantiert.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme


Anmeldungen bitte per Mail bis 30.04. unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Kontaktformular

 

Kursort: Turnhalle ASO Bludenz: Karte

Parken beim Lehrhotel/Tourismusschule Bludenz

 

Diese Hompage wird gerade neu gestaltet.

Sollten Sie eine Information noch nicht finden, können Sie hier  danach suchen!

 

image1

Der von Bludance Bludenz angebotene Salsa Tanzkurs an fünf Abende, ist ein Volltreffer mit viel Salsa Feeling und Temperament. Sehr ambitioniert, mit viel Einfühlungsvermögen und in bester Stimmung werden die rhythmischen Bewegungen a la Kuba, den Teilnehmern von Ingrid und Gerhard Salzgeber vorgeführt und angelernt. Das überträgt sich spontan auf alle, denn die Salsa - Bewegungen sind sehr attraktiv, lässig und verführen geradezu zum Mitmachen. Auf dem Bild die begeisterten Teilnehmer von la noce de Salsa.

 

Foto: Bludance Bludenz

 

 

Der Tanzsportclub Bludance Bludenz ladet alle ein und bittet zum Salsa – Tanz. Unser erfolgreiches Turnierpaar Ingrid und Gerhard Salzgeber wird an fünf Abende, jeweils am Dienstag, den 23.02. 2016, am 01. + 08. + 15. März und am 05. April 2016 in die Geheimnisse dieser bezaubernden, südamerikanischen Rhythmen einweihen und unterrichten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wir starten am Dienstag, den 23.02.2016 um 19:45 Uhr bis 20:45, im Turnsaal des Sonderpädagogischen Zentrums in Bludenz. Der Beitrag für fünf Abende beträgt € 50,-- pro Tanzpaar. Auch Damenpaare sind herzlich willkommen. Kommen sie und lassen sie mit den Salsa - Tanzrhythmen den Alltag hinter sich. Unsere Übungsleiter sind in Kuba ausgebildete, leidenschaftliche Salsatänzer.

Weitere Infos: www.bludance.at oder Tel.: 0664 73379119 .

Generationswechsel an der Spitze von bludance

Vorstand neu 2016 verkleinert Vorstand Verabschiedung 2016 verkleinert
Vorstand Neu Verabschiedung ausgeschiedene Mitglieder

In der letzten Jahreshauptversammlung von Bludance Bludenz wurde an der Spitze des Tanzsportclubs mit der neuen Präsidentin Petra Frainer, ein Generationswechsel vollzogen und der Vorstand neu gewählt. Die Gründergeneration mit Renate Spagolla und Elisabeth Kinsperger an der Spitze, wurde auf ihren Wunsch abgelöst und die Verantwortung an junge, engagierte Tanzsportbegeisterte übergeben.

Die gut besuchte JHV im Gasthof Sternen in Bludenz hat einmal mehr die Lebendigkeit und Freude am Tanzsport im Verein nachdrücklich zum Ausdruck gebracht. Mit drei Tanzsportgruppen – Einsteiger, Hobbygruppe I und II sowie mit der Hip, Hop und Zumba – Dancegruppe, kann bludance  ein sehr interessantes und vielseitiges Repertoire an Tanzmöglichkeiten anbieten, das auch sehr gut im abgelaufenen Vereinsjahr angenommen wurde. Mit über 100 Vereinsmitglieder hat der Verein eine gute Basis das bestehende Angebot weiterhin aufrecht zu erhalten.

Auch im Finanzbereich konnte die Referentin Helga Mangard über die stabile Finanzlage des Clubs berichten und mitteilen, dass der Club auch für kommende Aufgaben gut ausgerichtet ist.

Im Sportbereich berichtete Referent Otmar Dür über viele Erfolge der Turnierpaare auf nationaler und internationaler Ebene und gratulierte Ingrid und Gerhard Salzgeber für den Österreichischen Meistertitel in ihrer Seniorengruppe. Die Turnierpaare Helga und Kurt Mangard, Helga und Otmar Dür und Hilde und Karl Köstlinger sind für den Club von sehr großer sportlicher Bedeutung und gleichzeitig auch die Zugpferde.

Bei den Neuwahlen wurde der neuen Vorstand wie folgt gewählt:

Präsidentin Petra Frainer, Vizepräs. Babsy Mischkulnig, Finanzref., Helga Mangard, Schriftführerin Monika Masal, Sportreferent Otmar Dür, Vergnügungsbeirat Eunike Lampert, Presse Paul Ammann, Beiräte Eberhard Lampert und Wolfgang Haydn.

Rechnungsprüfer Renate Spagolla und Paul Dich.

Die scheidende Präsidentin Elisabeth Kinsperger bedankte sich bei allen Funktionären für die sehr gute Zusammenarbeit und wünschte dem Tanzsportclub weiterhin viel Erfolg und Freude beim Tanzsport.

 

Termine Clubjahr 2021/2022

 

Stadtschulzentrum Bludenz (eh. Sonderpädagogisches Zentrum) 

 

Standard-, Latein- und Modetänze für Tanzpaare

 

Einsteiger:                          

  mit Helga und Otmar Dür Donnerstag, jeweils 19:30 – 21:00 Uhr
  Start + Schnupperabend:   Donnerstag, ab 23.09.2021  19:30 – 21:00 Uhr

 

 

Hobbygruppentermine:

  mit Mathilde und Karl Köstlinger Montags jeweils 19:30 – 21:00 Uhr (Start 20.09.21)
     
  mit Ingrid und Gerhard Salzgeber Dienstags jeweils 19:30 – 21:00 Uhr (Start 21.09.21)
     
     
     
     
     

Jahresbeitrag:                          € 125,00 / Jugendliche  € 70,00 bis 18 Jahre     (2021/2022 wird vom Sportministerium gefördert, daher NUR 35,00 € / 17,50 €)
siehe: Sportförderung

 

Halbjahresbeitrag Einsteiger:     75,00 / Jugendliche  € 40,00 bis 18 Jahre

 

Anmeldeformular

 

 

 

 

 

 

 

 

Hobbygruppen

Übungsleiter

Donnerstag
Helga              Otmar
    Helga Dür                         Otmar Dür    

 

 

Montag 
   mathilde             karl
Mathilde Köstlinger       Karl Köstlinger

 

 

Dienstag

   Salzgeber_Ingrid              Salzgeber_Gerhard

  Ingrid Salzgeber             Gerhard Salzgeber

 



 

 

 

Zumba_Fitness

Wachter

Zumba 

Dorothea Sommer-Zimmerer
                 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

        

Info über meine Zumba Stunde:

 

ab 17.01.2018, jeweils

Mittwoch:   20 00 - 21:00  Uhr

Zumba ist ein Tanz-Fitness-Programm, das größtenteils aus lateinamerikanischer Musik besteht. Aber auch Hits aus den aktuellen Charts machen die Stunde zu etwas ganz besonderem. Tanzstiele wie Merengue, Salsa, Cumbia, Reggaeton, Hip Hop, Dancehall, Soca, Samba, Bollywood, etc. bilden eine interessante Zumba-Stunde, die viel Spaß macht!

Bei Zumba geht es nicht darum, die Schritte zu zählen, sondern einfach die Musik zu fühlen und mitzutanzen. Man braucht keine besondernen Fitness- oder Tanzvoraussetzungen. Bewegt einfach euren Körper und folgt meinen Bewegungen. Ich garantiere euch, ihr werdet sehr viel Spaß haben und nebenbei auch Kalorien verbrennen, ohne dass ihr es wirklich merkt.

 

Ich freue mich auf euer Kommen!

Interessiert?
Dann komm vorbei oder melde dich mit diesem Formular an:    
Wir freuen uns

Anmeldeformular

(ausfüllen und drucken oder per E-Mail senden)