Erfolge auf der ganzen Linie

Turnierpaare

Am 14. und 15. Juli 2012 wurde in Öhringen (D) das 2. Turnierwochenende der Baden Württemberg Trophy 2012 durchgeführt. Mit insgesamt 285 Starts am Samstag und 272 Starts am Sonntag war dieses internationale Turnier in allen Klassen der Standard und Lateinamerikanischen Tänze ein Erlebnis für alle Tänzer. Die Turnierpaare des TSC bludance konnten erneut Spitzenergebnisse in ihren Klassen heraustanzen.

Ingrid und Gerhard Salzgeber erreichten am Samstag den 4. Platz und am Sonntag den 2. Platz in ihrer Kategorie Standard S. III, sowie den 3. Platz in der Kategorie Standard S. II.

Helga und Otmar Dür ertanzten sich am Samstag den  4. Platz und am Sonntag den 3. Platz in der Kategorie Standard Sen. A II.

Das Turnierpaar Köstlinger Mathilde und Karl erreichten am Samstag den 5. Platz und am Sonntag den 4. Platz in ihrer Klasse  Sen.B III.

Helga und Kurt Mangard schafften es in der Klasse Sen. B III auf den 3. Platz.

Der TSC bludance gratuliert zu den Erfolgen der Tanzsportler und wünscht weiterhin viel Erfolg.

Wieder konnen unsere Turnierpaare
schöne Turnier-Erfolge erringen.

 

Ingrid_und_Gerhard_Bodenseetanzfest_2012_03_25_Mittel         Schlachtenbummler_Bodenseetanzfest_2012_Mittel         Mathilde_und_Karl_Kstlinger_Bodenseetanzfest_2012_03_25

Ingrid und Gerhard                                                                                        Mathilde und Karl
        Salzgeber                    Turnierpaare mit Schlachtenbummlern                        Köstlinger

Am Wochenende des 24./25.03.2012 fand zum 31. Mal das internationale Bodenseetanzturnier statt.
Auch mehrere Paare des Tanzsportclubs Bludance nahmen an diesem Turnier erfolgreich teil und tanzten in den ihren Klassen bis ins Finale. Dabei belegte das Turnierpaar Ingrid und Gerhard Salzgeber in der Klasse Sen. S III den hervorragenden 2. Platz von 20 Teilnehmern. Ebenso erfolgreich ertanzten sich Mathilde und Karl Köstlinger in der Klasse Sen. B III einen sehr guten 7. Platz bei 17 internationalen Teilnehmern.

Der TSC gratuliert den teilnehmenden Turnierpaaren zu den tollen Leistungen
und wünscht weiterhin viel Erfolg.

 

Gruppenbild

Österreichische Meister 2011 bei bludance


Am ersten Oktoberwochenende fand in Innsbruck die österreichische Meisterschaft in Standard- und Lateintänzen statt. Gleich drei Turnierpaare des Tanzsportclubs bludance starteten beim wichtigsten österreichischen Turnier und freuten sich über ihre Top Platzierungen. Wir gratulieren den österreichischen Meistern Helga und Kurt Mangard (Klasse Standard Senioren III B), den 4-platzierten Ingrid und Gerhard Salzgeber (Klasse Standard Senioren III S) sowie Mathilde und Karl Köstlinger mit  Platz 7 (Klasse Standard Senioren II B).

 Die Siegesfeier fand am Dienstag, den 04.10.2011 in der Turnhalle des sonderpädagogischen Zentrums statt und wurde im Anschluss an das wöchentliche Tanzen im Gasthaus Daneu weitergeführt.

Wir danken allen Anwesenden und wünschen den Turnierpaaren weiterhin viel Erfolg.

Weitere Fotos von der Feier:

Dreifacher Erfolg in Waldshut

Turnier_Waldshut_2011_06-1

Gleich drei Turnierpaare des TSC bludance können auf ein gelungenes Tanzwochenende in Waldshut (D) zurückblicken. Am Wochenende des 04/05.06.2011 ertanzten sich die Paare Top-Platzierungen und konnten sich gegenüber der Konkurrenz aus drei Nationen durchsetzen.
Am Samstag erzielten Ingrid und Gerhard Salzgeber in der höchsten Klasse Standard Senioren S III den 5. Platz im Finale. Mathilde und Karl Köstlinger freuten sich über den 3. Platz in der Klasse Standard Senioren B III und Helga und Otmar Dür ertanzten sich mit Rang 2 aufs Stockerl ihrer Klasse Standard Senioren A II. Auch am Sonntag konnten alle drei Paare ihr Niveau beweisen und so erreichten Ingrid und Gerhard Salzgeber Platz 4, Mathilde und Karl Köstlinger Platz 2 und Helga und Otmar Dür Platz 3 in ihrer jeweiligen Tanzklasse.

Der TSC bludance gratuliert den erfolgreichen Sportlern!